Menschen

An dieser Stelle kommen Menschen zu Wort, die in meinem Leben und vor allem dem Leben mit NF2 eine elementare und bedeutende Rolle spielen. Jeder Text ist ohne Vorgaben verfasst worden und spiegelt subjektive Empfinden wieder und somit eine Facette der Krankheit, die viel zu oft in den Hintergrund gerückt wird- die Perspektive von Angehörigen. Ich möchte hier meinem sozialen Umfeld eine Stimme geben, und die Möglichkeit bieten, sich zu dem Thema der chronischen Krankheit zu äußern. Und zwar auf so vielfältige Weise, wie die Neurofibromatose Typ II an sich auch ist. Ich habe gelernt, dass darüber reden hilft. Mir zumindest. Und den Menschen, die hier ihre Gedanken mitteilen und vor allem aber für euch Leser*innen biete sich eine Möglichkeit, der Krankheit entgegenzutreten. In einem interessierten und verständnisvollem Rahmen. Und diese Konfrontation soll in Zukunft nicht mehr nur auf NF2 beschränkt bleiben.

Wynwood Walls Miami, August 2019.